Großes Interesse an additiver Fertigung in der Region Hannover

Additive Fertigung - 3D-Druck auch für mein Unternehmen

Großes Interesse an additiver Fertigung in der Region Hannover

Prozesse verbessern, Kosten optimieren und Innovationen entwickeln: In all diesen Bereichen bietet 3D-Druck Riesenpotenzial auch für mittelständische Unternehmen. Davon haben sich 42 Teilnehmer*innen auf Einladung von hannoverimpuls in Kooperation mit dem 3D-Druck-Konsortium Hannover beim Online-Event „Additive Fertigung -3D-Druck auch für mein Unternehmen?“ selbst ein Bild gemacht. In lockerer Atmosphäre wurden Kontakte geknüpft und gleich Projekte geplant.

3D-Druck mit Kunststoff

Nach der Begrüßung durch Tobias Utermöhlen, Projektleiter Branchenentwicklung bei hannoverimpuls, waren die Themen diesmal: Additive Fertigung von Kunststoffen in kleinen und mittleren Betrieben, schnelle und nachhaltige Produktentwicklung – und die 3D-Fertigung recycelter Kunststoffe aus der Praxis des Neuen Forschungs-Labors im Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH).

Das Interesse war riesig, das nächste Meetup findet 2021 statt!





Einrichtungen:
Datum: