Menü öffnen

WeSustain gewinnt „Plug & Work“

Übergabe des Plug & Work-Pakets

„Überzeugende Geschäftskonzepte, vielversprechende Produkte und innovative Dienstleistungen zur Umsetzung in der Region Hannover gesucht.“

So lautete der Aufruf beim Gründungs- und Ansiedlungswettbewerb „Plug & Work“ der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft hannoverimpuls. Die WeSustain GmbH gehört zu den ausgewählten Unternehmen, die als Preisträger ein Jahr lang mietfreie Büroflächen für den Aufbau des eigenen Unternehmens in Hannover erhalten. Die feierliche Preisübergabe erfolgte in den neuen Räumen des Unternehmens durch die hannoverimpuls-Mitarbeiter Monika Sacha und Dr. Hartmut Selle.

Die WeSustain GmbH gehört zu den führenden Anbietern von Software für Nachhaltigkeitsmanagement. Die Lösungen vereinfachen die Erfassung, das Management und die Optimierung sämtlicher Faktoren, die für eine nachhaltige und sozialverantwortliche Unternehmensführung relevant sind.

WeSustain

Das Unternehmen hat im Mai 2015 einen weiteren Standort in Hannover eröffnet, an dem bis zum Jahresende bis zu 18 neue Arbeitsplätze geschaffen werden sollen. WeSustain baut in Hannover seine Kapazitäten für Entwicklung, Vertrieb und Marketing aus. Entscheidend für die Wahl des neuen Standorts war neben der guten Verkehrsanbindung, die eine weitere Erschließung des europäischen Marktes vereinfacht, auch die Nähe zu Bildungs- und Forschungseinrichtungen.

 

Weitere Informationen zu hannoverimpuls und dem Wettbewerb Plug & Work:
www.hannoverimpuls.de

Weitere Informationen zu WeSustain finden Sie unter www.wesustain.com