Die Grundsicherung

Viele Unternehmen und Soloselbstständige sind durch die Corona-Pandemie weiterhin mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert. Überbrückungshilfen sowie November- und Dezemberhilfen decken außerdem keine privaten Kosten ab.

Das Schutzpaket der Jobcenter – die Grundsicherung – kann ein Weg sein, durch diese schwierigen Zeiten zu kommen und Unterstützung für den privaten Lebensunterhalt zu erhalten. Der Gesetzgeber hat zu Beginn der Pandemie die Voraussetzungen für den Bezug von Grundsicherungsleistungen vorübergehend vereinfacht. Nach aktuellem Stand gilt das vereinfachte Antragsverfahren für die Grundsicherung noch bis zum 31. März 2021.

Gemeinsam mit dem Jobcenter Region Hannover bieten wir eine Online-Infoveranstaltung rund um die Grundsicherung an. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über die Förderung sowie die Kriterien und die Antragstellung zu informieren und stellen Sie Ihre Fragen.

Termin: Freitag, 12. Februar

Start: 10:00 Uhr.

Das Jobcenter startet mit einem kurzen Input zur Grundsicherung und zur Antragstellung. Danach ist eine Frage- und Antwortrunde eingeplant.

Rico Towe, Führungsberater Jobcenter Region Hannover und Ute Rebel, Projektleiterin Gründung & Entrepreneurship, hannoverimpuls GmbH stehen Ihnen bis 12 Uhr zur Verfügung.

Über diesen Link können Sie teilnehmen:

https://hannoverimpuls-de.zoom.us/j/92880960370?pwd=VFVObERxbGlpZk1EVHZlRWV0dGEvdz09

Kenncode: 917267

Technische Voraussetzungen: PC, Laptop oder Smartphone.






Datum: