© Landeshauptstadt Hannover (Quelle)

Netzwerktreffen Standortgemeinschaften 2020

Hannoversche Standortgemeinschaften treffen sich im März

Auch in diesem Jahr stehen ›Networking‹ und Erfahrungsaustausch beim Netzwerktreffen der Standortgemeinschaften im Vordergrund. Ergänzend werden Impulse für Unternehmen und die ehrenamtliche Arbeit vor Ort gegeben.

Zum Auftakt wird Arne Decker von der CIMA Beratung + Management GmbH einen Einblick in die aktuelle deutschlandweite Einzelhandels- und Quartiersentwicklung geben und dies mit best-practice-Beispielen aus Handel und von Standortgemeinschaften illustrieren.

Daran schließt sich Tim Mittelstaedt von der Region Hannover an, der dort Koordinator für Digitalisierung ist. Er berichtet über den Einsatz von Virtual- und Augmented Reality im Einzelhandel sowie der Gastronomie. Tim Mittelstaedt betreut zudem für die niedersächsische Games- und Filmförderung nordmedia im Auftrag des Wirtschaftsministeriums das „APITs Lab“. Das Lab bringt Mittelständlern den Nutzen von VR, AR und Gamestechnologien näher.

Veranstaltungstermin:

05. März 2020, ab 18.00 Uhr

Neues Rathaus – Mosaiksaal, Trammplatz 2, Hannover

Anmeldungen werden erbeten bis zum 25. Februar 2020 per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@hannover-stadt.de oder Telefon: 0511 168 31313.





Einrichtungen:
Datum: