IDN-Blvd.17@Maschseefest

Rückblick Ideen-Boulevard

© hannoverimpuls GmbH

Am 15. August öffnete der Boulevard das erste Mal seine Tore auf dem Maschseefest. Dabei wurden gleich mehrere Ziele verfolgt: Kreativität und Digitalisierungsprojekte aus der Region wurden sichtbar, begreifbar und erlebbar gemacht. Besucherinnen und Besucher konnten live erleben, mit welchen smarten Ideen und innovativen Technologien Unternehmen, Institutionen und Initiativen aus der Region ihren Alltag einfacher und besser machen – und so dazu beitragen, dass Hannover eine digital liebenswerte Stadt wird.

Das zeigte sich am späten Nachmittag auch im Rahmen der Konferenz „Digital liebenswerten Stadt“, bei der u.a. auch Oberbürgermeister Stefan Schostok auf der Bühne saß und am Abend in der Show „Die Höhle des Karpfen“, in der Gründer und Gründeninnen vor einer Fachjury ihre Projekte vorstellen konnten. Gewonnen hat das junge Startup NEOFARMS.

© hannoverimpuls GmbH

Gewinner NEOFARMS