Die vielleicht schönste Botschaft in Zeiten der Krise: Hannover hält zusammen

Welcome HOME! Hannover loves ME – and you!

In den letzten Tagen und Wochen hat sich bereits gezeigt: Hannover ist solidarisch – und geht dabei neue Wege! Ob Unterstützung durch die Einkaufshilfe, neue Plattformen für den Kauf von Gutscheinen zur Unterstützung der lokalen Gastronomie oder digitale Kunst- und Kulturformate: Etliche Initiativen und Unternehmen bieten digitale Lösungen und neue Perspektiven.

# Welcome HOME – Hannover loves ME

Das kreHtiv Netzwerk Hannover e.V., das bereits vor vielen Jahren die Botschaft „Welcome H|O|ME – Hannover loves ME“ für die Bewerbung zur UNESCO City of Music initiiert hat, sieht sich nun unweit mehr als Netzwerkplattform für kreative und digitale Lösungen. In Kooperation mit der Gesellschaft+ sowie weiteren Institutionen, Initiativen und Unterstützer*innen wurde die Plattform Welcome HOME (www.welcome-home.de) neu aktiviert und mit den bestehenden, bekannten Projekten bestückt. 

Die drei bestehenden Kategorien sind Solidarität, Kunst & Kultur und Zuhause. Gleichzeitig arbeiten einzelne Projektgruppen an der Umsetzung weiterer solidarischer und kreativer Lösungen. Aktuell sind bereits die Welcome to my HOME-Office-Stories auf der Seite zu finden (oder bei Instagram @welcomehomehannover).

# Vernetzen, Mut machen, Synergien nutzen!

kreHtiv versteht sich dabei als Schnittstelle: Wer eine Idee hat, Unterstützung braucht oder bereits in der Umsetzung seines Projekts ist – egal ob aus der Kultur- und Kreativbranche oder anderen – das Team um Christine Preitauer steht mit Rat und Tat zur Seite.

Das Ziel ist, Welcome HOME einerseits als gemeinschaftliche Botschaft an die Menschen in der Region zu übermitteln UND dies als Sammelplattform zur Übersicht für die aktuellen Aktivitäten in und aus der Region Hannover sicht- und nutzbar zu machen!

# Zusammen mehr erreichen!

Daher brauchen wir Unterstützer*innen, Weitersager*innen und Netzwerkpartner*innen! Es ist wichtig, die Botschaft „Welcome HOME“ und die Plattform in die jeweiligen Netzwerke zu verbreiten, um einerseits Synergien zu schaffen und andererseits mehr Reichweite für die bestehenden Projekte zu generieren. Neue Ideen für Projekte und Aktionen sind natürlich herzlich willkommen.

Unter diesem Link befindet sich ein Kommunikations-Paket mit dem Logo, sowie kurzen Textvorschlägen für Social-Media-Posts und Mailings. Dies darf gerne genutzt werden!

# Gemeinsam sichtbar werden!

Wir nehmen gerne die Logos von Netzwerkpartner*innen, Unterstützer*innen und Weitersager*innen mit auf unserer Webseite auf und verlinken diese. Daher bitte das entsprechende Logo an info@krehtiv.de senden, dann bauen wir es ein!

Gemeinsam können damit alle vorhandenen Initiativen und Projekte kommunikativ unterstützt werden und darüber hinaus werden hoffentlich auch neue Kooperationen entstehen!


Kontakt: Christine Preitauer - 





Einrichtungen:
Datum: