© hannoverimpuls GmbH

ZENTRALE ANLAUFSTELLE FÜR UNTERNEHMERINNEN UND GRÜNDERINNEN

UNTERNEHMERINNEN-ZENTRUM HANNOVER

Das Unternehmerinnen-Zentrum Hannoverist die zentrale Anlaufstelle für Unternehmerinnen und Gründerinnen. Hier werden Frauen in allen Phasen der Unternehmensführung unterstützt. Dies reicht von günstigen Arbeitsräumen mit geeigneter Büro-Infrastruktur bis zum Zugang zu Beraterinnen, relevanten Kontakten und Netzwerken.

© hannoverimpuls GmbH

  

1 / 3
© hannoverimpuls GmbH

   

2 / 3
© hannoverimpuls GmbH

   

3 / 3

UNTERNEHMERINNEN-ZENTRUM
Zwei Gebäude | 2.300qm | 29 Büroeinheiten | Parkplätze
Standort: Hannover Linden-Mitte

Mit einer Quote von über 50 Prozent weiblicher Gründungen begleitet hannoverimpuls im bundesweiten Vergleich überdurchschnittlich viele Frauen auf dem Weg in die Selbständigkeit. Ein Schlüsselfaktor für diesen Erfolg ist das Unternehmerinnen-Zentrum Hannover, das als zentrale Anlaufstelle für Frauen mit Gründungsambitionen ein wichtiger Motor der florierenden Unternehmerrinnenszene ist. Seit über 15 Jahren bietet es Gründerinnen Unterstützung in allen Phasen der Unternehmensführung, günstige Büroraume inklusive der entsprechenden Infrastruktur sowie Zugang zu relevanten Kontakten und Netzwerken, um ihr Business voranzutreiben. Seit Juli 2017 ist das Unternehmerinnen-Zentrum eine Tochtergesellschaft von hannoverimpuls.

© hannoverimpuls GmbH

   

1 / 4
© hannoverimpuls GmbH

  

2 / 4
© hannoverimpuls GmbH

   

3 / 4
© hannoverimpuls GmbH

   

4 / 4

Seit Juli 2017 ist das Unternehmerinnen-Zentrum eine Tochtergesellschaft von hannoverimpuls und ergänzt so das Portfolio der Gründungszentren. Den Mieterinnen stehen 29 Büroeinheiten (13m² bis 40m²) und eine Nutzfläche von insgesamt 1.000qm zur Verfügung.

Raum für FRAUEN Ideen!

Ausstattung Büroraum

Telefonanlage | Internetanschluss | Linoleumfußboden

Ausstattung zur gemeinsamen Nutzung in jedem Haus

Besprechungsraum | Kopierer | Faxgerät | Aktenvernichter

Ausstattung zur gemeinsamen Nutzung in jeder Etage

Teeküche | WC-Anlagen | Wartebereich für Kunden

Die Mietkosten für ein Musterbüro finden Sie in den Downloads.

Für Existenzgründerinnen gibt es besondere Konditionen. Sprechen Sie uns an!

Branche – Dienstleistungen und mehr

Ein Branchen-Mix unterschiedlicher Dienstleistungs-, Beratungs-, Coaching- und Schulungsangebote aus den Bereichen Werbung, Bildung, Recht, freie Berufe und der Gesundheitswirtschaft hat sich im UZH etabliert.

Netzwerk - Zukunft gemeinsam gestalten

Die Unternehmerinnen im UZH bilden ein berufliches Netzwerk. Die Mischung unterschiedlichster Frauenbetriebe unter einem Dach bietet Gelegenheit zum branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch und eröffnet Chancen zur Entwicklung gemeinsamer Projekte oder Auftragsabwicklung. Aber auch Unternehmen gleicher Branchen stehen hier nicht in Konkurrenz, sondern auch sie nutzen die Nähe als Inspirationsquelle zur Weiterentwicklung. Die Einbindung in ein Netzwerk weiterer Fraueninitiativen lässt viele Möglichkeiten zu, über das UZH hinaus Geschäftskontakte zu knüpfen.

Konferenzraum – Kunden begeistern

Konferenzraum im UZH

Größe 48 m² | mit Dachterrasse 34 m²

15 Personen (Tischblock) | 30 Personen (Stuhlkreis)

Cateringküche | Kalt- und Warmgetränke

Monitor | WLAN | Beamer | Leinwand | Flip-Chart | Metaplanwand | Moderationskoffer

Der Konferenzraum mit der großzügigen Dachterrasse im UZH bietet den ansprechenden Rahmen für Tagungen, Seminare, Arbeits- und Netzwerktreffen und ist für Workshops und Produktpräsentationen bestens geeignet. Die Cateringküche mit kompletter Ausstattung ermöglicht jede Art der Bewirtung.

Eine Preisliste finden Sie in den Downloads. Mieterinnen erhalten Sonderkonditionen. Bei Fragen nehmen Sie gern jederzeit Kontakt zu uns auf.

© hannoverimpuls GmbH

  

1 / 4
© hannoverimpuls GmbH

  

2 / 4
© hannoverimpuls GmbH

  

3 / 4
© hannoverimpuls GmbH

   

4 / 4

Kunst – Wechselnde Ausstellungen im UZH

Seit der Eröffnung des UZH im Jahr 2000 gehören öffentliche Ausstellungen in den Fluren der beiden Bürohäuser zum Konzept des Hauses. In diesen Ausstellungen und anlässlich größerer Veranstaltungen haben wir inzwischen Arbeiten von über 52 Künstlerinnen und 11 Künstlern vorgestellt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Werktags von 10:00 - 15:00 Uhr | Hohe Straße 9 und 11.

Aktuelle Ausstellung

Arbeiten von Anne Ocker vom 02.01.bis 24.08.2018

Mo - Fr, 10.00 – 15.00 Uhr

Anne Ocker ist in Hannover geboren und lebt in dieser Stadt. Nach dem Studium der Germanistik und der Bildenden Kunst sowie Textil- und Bekleidungstechnik unterrichtete sie als Lehrerin bis 1994. Sicher waren diese Studiengänge auch richtungweisend für ihre eigene künstlerische Tätigkeit.

Seit 1979 veröffentlicht sie Gedichte und Kurzgeschichten. 1981 erschienen bereits die Gedichte "Loslösen" im Bläschke-Verlag. Regelmäßig finden Lesungen in ihrem Atelier im Hinterhaus am Schwarzen Bär statt. Unter dem Titel "Stimmen aus dem Hinterhaus" gab Anne Ocker 2016 im Geest-Verlag einen Band mit Auszüge aus diesen Lesungen heraus.

© hannoverimpuls GmbH

   

1 / 3
© hannoverimpuls GmbH

   

2 / 3
© hannoverimpuls GmbH

   

3 / 3

Auch widmete sie sich bereits früh dem Zeichnen und der Malerei. Seit 1995 war sie an etlichen Gruppen- und Einzelausstellungen im In- und Ausland beteiligt. Unter den unzähligen Ausstellungen in Deutschland ist z.B. auch die Teilnahme an der Art Fair 2013 in Köln zu nennen. Im Ausland waren ihre Arbeiten mehrfach in Italien, Dänemark und den USA zu sehen. 1996 gründete sie die Künstlerinnengruppe "Melange".

Die Lage

Das Unternehmerinnen-Zentrum befindet sich in der Hohe Straße 11 und 13 in Linden-Mitte. Es umfasst zwei historische Gebäude (Baujahr 1950 und 1930), in denen sich ehemals das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Hannover befand.

Mit den Straßenbahnlinien 9 und 17, Haltestellen Schwarzer Bär bzw. Lindener Marktplatz erreicht man das Unternehmerinnen-Zentrum binnen weniger Minuten vom Hauptbahnhof aus. Die Busse 100, 120, 200 und 300 bieten ebenfalls die Möglichkeit, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Autofahrende kommen am besten über die B6 zum Unternehmerinnen-Zentrum, das einen eigenen Parkplatz hat. Für einen Routenplaner folgen Sie bitte dem Link

Für weitere Informationen zu Konditionen, Leistungen etc. oder für einen Besichtigungstermin sprechen Sie uns gerne an! 

Kontakt

Frau Susanne Riemer

Zentrumsleiterin Unternehmerinnnenzentrum

UZ Hannover GmbH


Termine





Einrichtungen:
Datum:

Publikationen


Seminarprogramm Frau und Beruf 2018

Das Jahresprogramm der Koordinierungsstelle Frau und Beruf 2018.

Fortbildung für Engagierte in der Berufsorientierung 1. Schuljahr 2018 / 2019

Das aktuelle Programm bietet interessierten Menschen das notwendige Rüstzeug – ob als Ehrenamtliche/r, Ausbildungslotsin oder -lotse, Lehrkraft oder in sonstiger Verantwortung Jugendliche auf dem Weg zu einer Berufsentscheidung zu begleiten.

Impulsiv Magazin - Ausgabe 3

Gewerbeflächenmonitoring 2018

Leitlinien der Gewerbeflächenentwicklung 2025 - Entwicklung des Gewerbeflächenverbrauchs und der Gewerbeflächenachfrage

Social Innovation Center - Partner für soziale Innovation

Unternehmer*innen gesucht - Fördern Sie gezielt soziale Innovation und soziales Unternehmertum in der Region.

Standortinformationen 2/2018 - Fachkräftemonitoring

Das Beschäftigungshoch und der steigende Bedarf an Fachkräften sorgen dafür, dass das Fachkräfteangebot in den Branchen Gesundheitswirtschaft, Informations- und Kommunikationstechnologie, Logistik sowie Produktionstechnik zunehmend sinkt. 

Werde Zukunftsunternehmer*in

Wir suchen Zukunftsprojekte - innovative Gründungskonzepte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, werden über ein dreimonatiges, kostenfreies Entrepreneurship-Programm begleitet und gefördert

Workshopreihe Unternehmerische Kompetenzen stärken

Workshopreihe der regionalen Wirtschaftsförderung zu den wichtigsten betrieblichen Fragestellungen

Arbeiten in Hannover - Vor, während und nach Studium oder Promotion

Leitfaden für Nicht-EU-Staatsbürgerinnen und -bürger