KlimaList
© Landeshauptstadt Hannover (Quelle)

Kontakt

Kümmerin für das Gewerbegebiet KlimaList

Seit Februar 2018 ist die Klimaschutzmanagerin Dr. Doris Wagner beauftragt, das Klimaschutz-Teilkonzept für das Gewerbegebiet List umzusetzen. Dazu gehört, über das Vorhaben, die Ist-Situation und die anvisierten Klimaschutz-Maßnahmen zu berichten und gemeinsame Klimaschutzaktivitäten zu initiieren – mit der Politik, der Verwaltung, den Unternehmern, den Akteuren und den Bürgern.

© Landeshauptstadt Hannover (Quelle)

Dr. Doris Wagner setzt das Klimaschutz-Teilkonzept für das Gewerbegebiet Hannover-List um

Integriertes nachhaltiges Gewerbegebiet

Mit dem Leitbild „Integriertes Nachhaltiges Gewerbegebiet“ sollen Unternehmen vernetzt und überbetriebliche Kooperation gefördert werden. Eine erfolgreiche Umsetzung des Klimaschutz­konzepts ist nur mit dem Engagement aller Akteure vor Ort zu realisieren. Dazu gilt es, die mehr als 300 Betriebe und Institutionen zusammenzubringen, um Ressourcen wie Flächen, Gebäude, Maschinen, Fahrzeuge, Material, etc. gemeinsam zu nutzen. Das übergeordnete Ziel: Einsparung von Energie und CO2 auf dem Weg zu einer nachhaltigen Gewerbegebiets-Entwicklung.

Modellprojekt KlimaList

Langfristig sollen Erkenntnisse aus dem Modellprojekt KlimaList auf andere Gewerbegebiete in der Landeshauptstadt Hannover übertragen werden und anderen Kommunen als Anregung dienen. 

Kontakt

Dr. Doris Wagner

Klimaschutzmanagerin

Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Hannover



Masterplan KlimaList

Integriertes und nachhaltiges Gewerbegebiet List / Hannover

IKOPRO List Flyer

Netzwerkflyer KlimaList

Das Unternehmensnetzwerk vor Ort