Schülerprojekt

Lehrstellenatlas Hannover

© Landeshauptstadt Hannover (Quelle)

Der Lehrstellen-Atlas Hannover ist ein regionales „Ausbildungs-Branchenbuch“, in dem sich  Unternehmen als Ausbildungsbetrieb mit Informationen zu ihren Ausbildungsangeboten und Praktika und ihren Anforderungen an die Bewerberinnen und Bewerber kostenlos präsentieren können.

Durch die Ansprache der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Hannover konnten 224 Betriebe gewonnen werden, die sich mit 128 Ausbildungsberufen und 25 Dualen Studiengängen präsentieren.

© Landeshauptstadt Hannover (Quelle)

Lehrstellenatlas Hannover

Die Inhalte der Broschüre wurden von pro regio e.V. unter Mitarbeit von 88 SchülerInnen aus 6 Hannoverschen Schulen erstellt.  Die Jugendlichen erhielten durch ihre Beteiligung am Entstehungsprozess die Möglichkeit,erste Kontakte zu Ausbildungsbetrieben zu knüpfen, Hemmschwellen im Umgang mit Ansprechpartnern in Unternehmen abzubauen und ihre kommunikativen und sozialen Kompetenzen durch Telefon- und Gesprächstrainings zu verbessern. Hierzu wurden sie von pro regio e.V. und den Lehrkräften vorbereitet.

Der Lehrstellenatlas ist eine wichtige Hilfe für alle, die sich über die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten in Hannover informieren möchten.


Termine





Einrichtungen:
Datum:

Publikationen


Wissensmanagement 2018 - Damit Know-How bleibt!

Die Veranstaltungsreihe Austauschforum bietet Ihnen im Rahmen der Workshops die Möglichkeit für einen interdisziplinären Dialog zu Themen des Wissensmanagements. Aktuelle Impulsvorträge, eine breite Diskussion und der Erfahrungsaustausch untereinander helfen Ihnen, Wissenstransfer und -kommunikation von der Theorie in die Praxis umzusetzen.

ÖKOPROFIT 2015/2016 - Broschüre

Gewerbeflächenmonitoring 2017

Entwicklung des Gewerbeflächenverbrauchs und der Gewerbeflächenachfrage 2017

Werkstatt Attraktive Arbeitgeber - Jahresprogramm 2018

Gesprächsreihe für Unternehmen - Wie sichere ich meinem Unternehmen die klugen Köpfe?

Arbeiten in Hannover - Vor, während und nach Studium oder Promotion

Leitfaden für Nicht-EU-Staatsbürgerinnen und -bürger

Seminarprogramm Frau und Beruf 2018

Das Jahresprogramm der Koordinierungsstelle Frau und Beruf 2018.

Roboterfabrik - Ausbildung für Robonatives

Die Roboterfabrik verfolgt einen bundesweit einmaligen, integrierten Ansatz zur Ausbildung sog. "Robonatives", der in der Schule beginnt und an der Universität bzw. im Unternehmen fortgesetzt wird.

Immobilienmarktbericht 2017

Nachgefragt bei Investoren: Hannover punktet in allen Teilmärkten 

Logistikprofil Region Hannover 2017

Detaillierte Informationen und Kennzahlen zum Logistikstandort Region Hannover