Leitbranchen Wirtschaftsraum Hannover

Handwerk

Informationen und Kennzahlen zum Handwerk im Wirtschaftsraum Hannover.

  • 60.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (12,8% der Gesamtbeschäftigung) in 11.400 Betrieben, Jahresumsatz ca. 4,7 Mrd. €
  • Hauptzweige:
    • Bau- und Ausbaugewerbe (3.240 Betriebe)
    • Gesundheit / Körperpflege / Reinigung (3.120 Betriebe)
    • Metallgewerbe (2.810 Betriebe)
  • Wichtige Innovationsimpulse, die auch in anderen Wirtschaftsbereichen Anwendung finden, z. B. im Bereich Energie
  • Jede/r fünfte Auszubildende in der Region Hannover absolviert seine Lehre im Handwerk
  • Forschungs- und Dienstleistungseinrichtungen: Heinz-Piest-Institut (HPI) für Handwerkstechnik
  • Aus- und Weiterbildung: Förderungs- und Bildungszentrum der Handwerkskammer Hannover

Das Handwerk ist im Gegensatz zu den übrigen Leitbranchen keine thematisch in sich geschlossene Branche, sondern setzt sich aus einer Vielzahl unterschiedlicher Tätigkeiten mit verschiedenen Zielgruppen vom Baugewerbe bis hin zum Gesundheitshandwerk zusammen.

Thematische Schwerpunkte liegen auf den Bereichen Bau und Ausbau (3.200 Betriebe), Gesundheit, Körperpflege, Reinigung (3.100 Betriebe) sowie Metall (2.800 Betriebe). Im Vergleich zum Bundesdurchschnitt sind insbesondere die Gewerke aus dem Bereich Gesundheit, Körperpflege und Reinigung mit einem Anteil von gut einem Viertel aller Betriebe überrepräsentiert.

Quelle: Region Hannover (Wirtschaftsreport 2016)


Publikationen


Berufliche Orientierung in der SEK II

Jugendliche in einer schwierigen Zeit unterstützen - Workshopreihe für Lehrerinnen und Lehrer

Social StartUp Guide

Dein Guide durch das Entrepreneurship Programm des Social Innovation Center Hannover.

Immobilienmarktbericht 2020

Der Immobilienmarkt steht zur Jahresmitte im Zeichen der Corona-Pandemie, von der die Immobilienteilmärkte unterschiedlich stark betroffen sind.

Gewerbeflächenmonitoring 2020

Entwicklung des Gewerbeflächenverbrauchs und der Gewerbeflächenachfrage 2020

Berufliche Chancen für zugewanderte Frauen

Sie möchten in Ihrem Beruf arbeiten oder einen neuen Beruf erlernen? Was brauchen Sie, um in Deutschland zu arbeiten? Welche Chancen haben Sie mit Ihrem Berufswunsch?

HomeOffice Guide

Praktische Handreichungen für Unternehmen und Beschäftige - so schaffen Sie den Umzug ins HomeOffice

Immobilienmarktbericht - Aktualisierte Daten 2019

Aktualisierte Daten des Immobilienmarktberichtes 2019 - Büro und Logistik

Studienabbrecher/innen gesucht!

Berufsausbildung als Alternative - Inhalte, Ziele und Partizipationsmöglichkeiten des Projektes Umsteigen statt Aussteigen.

So gelingt die Ausbildung - Im Dialog zum Erfolg

Programm der Workshopreihe für Ausbilder/innen und Auszubildende

Werkstatt Attraktive Arbeitgeber - Jahresprogramm 2020

Gesprächsreihe für Unternehmen