Leitbranchen Wirtschaftsraum Hannover

Informations- und Kommunikationswirtschaft

Informationen und Kennzahlen zur Informations- und Kommunikationswirtschaft im Wirtschaftsraum Hannover.

  • 22.800 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (4,7% der Gesamtbeschäftigung)
  • Bedeutende Unternehmen: Finanz Informatik, TUI InfoTec, htp, Sennheiser, Madsack, NDR u. a.
  • Diversifizierte Branchenstruktur mit einer Spezialisierung auf IT-Dienstleistungen
  • Forschungs- und Bildungseinrichtungen: 25 Institute und universitäre Einrichtungen mit Bezug zur Informations- und Kommunikationswirtschaft, u. a. IT- und Multimedia Campus „Expo Park“ sowie L3S
  • Netzwerke: Hannover IT e. V.
  • Leitmessen: CeBIT und die Digital Factory im Rahmen der HANNOVER MESSE

Digitale Informations- und Kommunikationstechnologien zählen zu den wichtigsten Querschnittstechnologien unseres Wirtschaftssystems und finden in nahezu allen Branchen Anwendung. Sie gelten als zentrale Wachstumstreiber der kommenden Jahre. Die Leitmessen CEBIT und HANNOVER MESSE sind wichtige Impulsgeber bei der Digitalisierung und Vernetzung industrieller Wertschöpfungsprozesse. 

Die TUI Infotec GmbH, die Finanz Informatik GmbH & Co. KG (IT-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe) und die htp GmbH zählen zu den größten IT-Dienstleistern in der Region Hannover. Neben ihnen sind zahlreiche kleinere Unternehmen in diesem Segment tätig, insbesondere im Bereich der IT-Steuerung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen.
Zu den bekanntesten regionalen Akteuren, die den medien- und kommunikationswirtschaftlichen Teil der Leitbranche repräsentieren, zählen unter anderem die Madsack-Verlagsgesellschaft, das NDR-Landesfunkhaus, die nordmedia GmbH sowie weitere Regionalstudios von Rundfunk- und Fernsehsendern.

Quelle: Region Hannover (Wirtschaftsreport 2016)


Publikationen


Immobilienmarktbericht 2018

Weiterhin auf Wachstumskurs: Hannover baut seine Position als stärkster Standort hinter den sieben großen A-Städten in Deutschland aus

Trends und Fakten 2018

Die wichtigsten Daten, Statistiken und Kennziffern zum Wirtschaftsstandort Region Hannover 2018

Seminarprogramm Frau und Beruf 2018

Das Jahresprogramm der Koordinierungsstelle Frau und Beruf 2018.

Fortbildung für Engagierte in der Berufsorientierung 1. Schuljahr 2018 / 2019

Das aktuelle Programm bietet interessierten Menschen das notwendige Rüstzeug – ob als Ehrenamtliche/r, Ausbildungslotsin oder -lotse, Lehrkraft oder in sonstiger Verantwortung Jugendliche auf dem Weg zu einer Berufsentscheidung zu begleiten.

Impulsiv Magazin - Ausgabe 3

Gewerbeflächenmonitoring 2018

Leitlinien der Gewerbeflächenentwicklung 2025 - Entwicklung des Gewerbeflächenverbrauchs und der Gewerbeflächenachfrage

Social Innovation Center - Partner für soziale Innovation

Unternehmer*innen gesucht - Fördern Sie gezielt soziale Innovation und soziales Unternehmertum in der Region.

Werde Zukunftsunternehmer*in

Wir suchen Zukunftsprojekte - innovative Gründungskonzepte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, werden über ein dreimonatiges, kostenfreies Entrepreneurship-Programm begleitet und gefördert

Workshopreihe Unternehmerische Kompetenzen stärken

Workshopreihe der regionalen Wirtschaftsförderung zu den wichtigsten betrieblichen Fragestellungen

Arbeiten in Hannover - Vor, während und nach Studium oder Promotion

Leitfaden für Nicht-EU-Staatsbürgerinnen und -bürger