Logistikstandort Region Hannover

Logistikwirtschaft

Die Region Hannover zählt zu den attraktivsten bundesdeutschen Standorten für Logistikunternehmen.

Hannover ist „on the map“ bei Logistikunternehmen und zählt zu den dynamischsten Logistikstandorten in Deutschland. Das Fraunhofer Institut aus Nürnberg sieht die Region Hannover als eine der wichtigsten deutschen Logistikregionen, was die hohe Zahl an Ansiedlungen der letzten Jahre bestätigt.

  • 54.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (11,2% der Gesamtbeschäftigung) in 3.000 Betrieben (sektoraler Ansatz)
  • Bedeutende Unternehmen: DHL, Kühne+Nagel, DB Schenker, Dachser, UPS, TNT, Hellmann, Hermes, DPD, Syncreon u. a.
  • Schwerpunkte: Industrielogistik, Handelslogistik, E-Commerce, Kurier-, Express- und Paketdienstleister, Kontraktlogistik, After-Sales
  • Europäische und nationale Distributionszentren von VW Nutzfahrzeuge, Mercedes-Benz, arvato, Bahlsen, Lyreco, Sonepar, Weatherford, Delticom, Amazon u. a.
  • Logistiknahe Forschungseinrichtungen: Institut für Transport- und Automatisierungstechnik, Institut für Integrierte Produktion, Institut für Fabrikanlagen und Logistik
  • Netzwerke: Logistikportal Niedersachsen e. V., Round Table Personal Logistik der Region Hannover

Europäische Logistikdrehscheibe

Hannover hat sich zu einer europäischen Logistikdrehscheibe entwickelt, profitiert von seiner Position im Hinterland der deutschen Seehäfen und gilt als wichtiger Standort im Netzwerk renommierter nationaler und internationaler Logistikdienstleister und Handelsunternehmen.

Die hohe Vernetzungsqualität, die hervorragende Infrastruktur und die logistische Kompetenz der ansässigen Unternehmen sind die Erfolgsfaktoren dieser bedeutenden Logistikregion. Als drittgrößte Einzelbranche in der Region Hannover steht die Logistikwirtschaft aber auch im Fokus des regionalen Arbeitsmarktes.

Um die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Wirtschaft auch zukünftig zu sichern, wird die Region Hannover die Entwicklung des Logistikstandortes weiter vorantreiben, Gewerbeflächen an regional bedeutsamen Standorten in der Entwicklung unterstützen und wichtige Infrastruktur- sowie Beschäftigungsprojekte begleiten.

Logistikprofil Region Hannover 2017

Das aktuelle „Logistikprofil“ gewährt einen Einblick in die wichtigsten Kennzahlen und Projekte und zeigt auf, wie sich der Standort künftig weiterentwickeln wird.


Termine





Einrichtungen:
Datum:

Publikationen


Immobilienmarktbericht 2018

Weiterhin auf Wachstumskurs: Hannover baut seine Position als stärkster Standort hinter den sieben großen A-Städten in Deutschland aus

Trends und Fakten 2018

Die wichtigsten Daten, Statistiken und Kennziffern zum Wirtschaftsstandort Region Hannover 2018

Seminarprogramm Frau und Beruf 2018

Das Jahresprogramm der Koordinierungsstelle Frau und Beruf 2018.

Fortbildung für Engagierte in der Berufsorientierung 1. Schuljahr 2018 / 2019

Das aktuelle Programm bietet interessierten Menschen das notwendige Rüstzeug – ob als Ehrenamtliche/r, Ausbildungslotsin oder -lotse, Lehrkraft oder in sonstiger Verantwortung Jugendliche auf dem Weg zu einer Berufsentscheidung zu begleiten.

Impulsiv Magazin - Ausgabe 3

Gewerbeflächenmonitoring 2018

Leitlinien der Gewerbeflächenentwicklung 2025 - Entwicklung des Gewerbeflächenverbrauchs und der Gewerbeflächenachfrage

Social Innovation Center - Partner für soziale Innovation

Unternehmer*innen gesucht - Fördern Sie gezielt soziale Innovation und soziales Unternehmertum in der Region.

Werde Zukunftsunternehmer*in

Wir suchen Zukunftsprojekte - innovative Gründungskonzepte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, werden über ein dreimonatiges, kostenfreies Entrepreneurship-Programm begleitet und gefördert

Workshopreihe Unternehmerische Kompetenzen stärken

Workshopreihe der regionalen Wirtschaftsförderung zu den wichtigsten betrieblichen Fragestellungen

Arbeiten in Hannover - Vor, während und nach Studium oder Promotion

Leitfaden für Nicht-EU-Staatsbürgerinnen und -bürger