Gehen Sie in Führung-Impuls-Workshop für Führungskräfte

Maßnahmen zur positiven Beeinflussung der Motivation Ihrer Mitarbeiter sowie der betriebswirtschaftlichen Ergebnisse Ihres Unternehmens 

TERMIN(E): 27.11.2018 von 09:00 bis 13:00 Uhr
ORT: Haus der Wirtschaftsförderung
Vahrenwalder Straße 7
30165 Hannover
PREISE: kostenlos

Raum: Schulungsraum oder Raum 314 - wird vor Ort ausgeschrieben Der Besuch der Themenworkshops setzt die Teilnahme an den Grundlagenworkshops voraus.

Referent: Als Ihren Dozenten konnten wir für dieses Seminar Herrn Andreas Berwing, Business Training Hannover gewinnen.

Information und Anmeldung

Anmeldung bitte unter Angabe des gewünschten Termins per Mail an wirtschaftsfoerderung@region-hannover.de. Rückfragen gern auch telefonisch unter 0511 - 616 23318

Im Rahmen des „Impuls-Workshop“ für Führungskräfte werden Sie interessante Anregungen erhalten, die einen positiven Einfluss auf die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter-/innen sowie die betriebswirtschaftlichen Ergebnisse Ihres Unternehmens haben werden. Unsere internen Auswertungen zeigen, dass unsere Teilnehmer im Verlaufe eines Jahres ein Vielfaches der Trainingsinvestition als Return-on-Investment erreichen.

Das Ziel dieses Workshops besteht für Sie darin, mehr zum Thema Führungskompetenzen zu erfahren und einige neue Methoden für sich und Ihr Unternehmen mit zu nehmen.

Ablauf/Themen:

  1. Wer ist Business Training Hannover!
  2. Repräsentative Ausschnitte und Übungen aus unserem Trainingsprogramm
    • Reibungsverluste im Unternehmen reduzieren - Widerstände überwinden!
    • „Kaffeeflecken“ identifizieren - verlorene Kunden zurückgewinnen!
    • Produktivität der Mitarbeiter steigern - Anerkennung bewusst und glaubwürdig vermitteln!
  3. Nachlese

An dieser Stelle würden wir gerne mit einer interessanten Botschaft an Sie appellieren: Unser Geist ist vergleichbar einem Fallschirm – er funktioniert nur, wenn er offen ist! Daher - seien Sie kritisch, aber bleiben Sie offen und neugierig!


Hinweis: Der Besuch der Themenworkshops setzt die Teilnahme an den Grundlagenworkshops Bilanz und GUV sowie Die unterjährige BWA voraus.