Menü öffnen

Fachkräftepool für das Handwerk

Fachkräfteentwicklung

Sicherung von Fachkräften aus dem Handwerk ins Handwerk (ohne den „Umweg“ Arbeitslosigkeit).

Projektsteckbrief

Name Fachkräftepool für das Handwerk
Dauer 01.07.2013 - 30.06.2016
Projektträger, Projektpartner HWK Hannover, GSI-Gesellschaft für Schweißtechnik International GmbH, Region Hannover
Zielgruppen Handwerksbetriebe
Inhalte Das Ziel des Fachkräftepools liegt in der gegenwärtigen und zukünftigen Sicherung von Fachkräften aus dem Handwerk ins Handwerk (ohne den „Umweg“ Arbeitslosigkeit) und zusätzlich in der Gewinnung neuer Zielgruppen für das Handwerk. Zudem sollen die Handwerksbetriebe in ihren eigenen Personalgewinnungs- und Personalauswahlprozessen gestärkt werden, um dem zukünftigen Fachkräftemangel adäquat zu begegnen und ihre Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt dauerhaft aufrecht zu erhalten.