Gesundheitsstandort Hannover

Ein enges Netz aus Forschung & Wissenschaft gepaart mit Unternehmergeist innerhalb einer großen Klinik- und Versicherungslandschaft.

In Hannover sind die Bereiche Infektion, Transplantation, Implantate, Hören und Digital Health besonders stark vertreten.

Die meisten Beschäftigten in der Region Hannover arbeiten derzeit im Gesundheits- und Sozialwesen (77.388). Hannover bietet eine umfangreiche Kliniklandschaft mit großen Pflegeanbietern. Vom Universitätsklinikum der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), über einen der größten kommunalen Klinikbetreiber Deutschlands, des Klinikum Region Hannover (KRH), sowie zahlreicher weiterer Kliniken hat Hannover sich zu einem großen Gesundheitsstandort entwickelt.

Als starker Versicherungsstandort ist eine direkte Anbindung zu den Kostenträgern wie z.B. der Techniker Krankenkasse, die Kaufmännische Krankenkasse Hannover (KKH), der Hannover Rück oder dem Talanx Konzern gegeben.

Ausgezeichnete Wissenschaft leben wir in der medizinischen Hochschule Hannover, der Leibniz Universität sowie in der Tierärztlichen Hochschule. Ergänzt werden diese durch das Laser Zentrum Hannover und das Fraunhofer Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin, sowie der Hochschule Hannover und den Fachhochschulen. Diese Einrichtungen arbeiten gemeinsam in multidisziplinären Forschungseinrichtungen wie dem NIFE, TWINCORE, dem Comprehensive Cancer Centre und dem Zentrum für Biomolekulare Wirkstoffe (BMWZ).

 

Health Location Hannover

Bitte klicken Sie, um das Video von YouTube zu laden. Dabei werden eventuell personenbezogene Daten an den Anbieter übertragen.

Kontakt

hannoverimpuls
Dr. Andreas Müller
Projektleiter Branchenentwicklung
hannoverimpuls GmbH
hannoverimpuls
Cornelia Körber
Projektleiterin Branchenentwicklung
hannoverimpuls GmbH
hannoverimpuls
Lesley Plön
Projektkoordinatorin Life Sciences/Medizintechnik / DHCH
hannoverimpuls GmbH
nach oben