Qualifizierung: "Mit PAULA einen Schritt nach vorne…"

Digitale Transformation und Qualifizierung Ihrer Mitarbeitenden - erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe der Methode "PAULA" besser die Qualifizierungsbedarfe in Ihrem Unternehmen analysieren können. Die Veranstaltung richtet sich an kleine- und mittelständische Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe und Handwerk 

Preise

kostenlos

 …denn für Stillstand hat PAULA keine Zeit

Nicht nur die Coronakrise zeigt, dass ein „Das haben wir immer schon so gemacht“ zur Gefahr werden kann, wenn Rahmenbedingungen sich ändern. Und das tun sie – jeden Tag.

Digitalisierung und zunehmender Fachkräftemangel lenken den Blick auf das Unternehmen und auf die Qualifizierung der Mitarbeitenden. Denn sie bilden die Grundlage für den langfristigen Erfolg.

Schauen Sie gemeinsam mit uns und PAULA auf Ihre eigenen Prozesse und überlegen Sie, was Sie anders machen können!

Wer aber ist PAULA?

PAULA ist ein einfaches Tool zur Analyse von Problemen: 

P = Problem

A = Auswirkung

U = Ursache

L = Lösung

A = Auswirkung der Lösung

In unserem Workshop erwarten Sie:

  • Inspirierende Praxisbeispiele zum Thema Qualifizierung, die den Anschub für Praxisaustausch und Selbstreflexion geben
  • Die Chance, durch die Anwendung der PAULA-Methode Potentiale in der Weiterentwicklung von Mitarbeitenden in Ihrem Unternehmen aufzudecken
  • Zeit zur Vernetzung mit Unternehmen, die vor der gleichen Herausforderung stehen.

Als Bonus erhalten Sie exklusiv Einblick in die Lern- und Lehrphilosophie von Volkswagen Nutzfahrzeuge bei einer Begehung des Campus Digitalisierung.

Agenda

  • Begrüßung & Kennenlernen
  • Praxisbeispiel:
    Anwendung der PAULA-Methode auf die Herausforderungen in der Qualifizierung der Mitarbeitenden bei der Helmrich GmbH
  • Praxisaustausch:
    Welche Handlungsfelder im Bereich Qualifizierung von Mitarbeitenden werden in den eigenen Unternehmen gesehen?
  • Gruppenarbeit:
    Analyse von Problemen und Handlungsfeldern und Identifikation möglicher Lösungsansätze anhand der PAULA-Methode
  • Rundgang Campus Digitalisierung:
    Kennenlernen der Lernphilosophie von Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Reflektion:
    Identifikation von Herausforderungen selbstgesteuerten Lernens bei kleinen und mittelständischen Unternehmen und Diskussion von Rahmenbedingungen
  • Abschluss und Reflektion nächster Schritte für das eigene Unternehmen

Rahmenbedingungen

Der Workshop ist für alle Teilnehmenden kostenfrei. Um eine produktive Workshopatmosphäre auch digital zu gewährleisten, sind die Plätze begrenzt. Melden Sie sich schnell an! Tagungsgetränke und Essen werden gestellt.

Veranstaltungsort

VWN-Campus-Digitaliserung, 5. Allee, 30521 Hannover Logo Google Maps

Bitte klicken Sie, um die Inhalte von Google Maps zu laden. Dabei werden eventuell personenbezogene Daten an den Anbieter übertragen.

Kontakt

Region Hannover
regioLab

Veranstaltungen Terminfinder öffnen

nach oben