Hannover Deep Dive

Upcoming Events

Hannover Deep Dive: Der Chinesische Gesundheitsmarkt. Kooperationen – Chancen – Märkte

Die chinesische Gesellschaft ist in einem permanenten Wandel. Demografische Veränderungen, Wirtschaftswachstum und neue Lebenswelten hatten und haben große Auswirkungen auf die Gesellschaft. Der neue chinesische Mittelstand und eine von Kleinstfamilien geprägte Gesellschaft hat neue Bedürfnisse bei Fragen der Gesundheitsversorgung, Medizin und Pflege.

In unserem Hannover Deep Dive wollen wir an zwei Terminen auf diese Entwicklungen eingehen und Wege aufzeigen, wie Unternehmen aus Deutschland die aus diesen Veränderungen und Bedürfnissen entstehenden Chancen für sich nutzen können.

Am 27. April beleuchten wir mit Vorträgen vom ehemaligen Mitglied der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung e. V. und Lehr-beauftragtem für interkulturelles Management Prof. Hans-Wolf Sievert, der seit Jahrzehnten auch mit seinem mittelständischen Osnabrücker Unternehmen an mehreren chinesischen Standorten aktiv ist, sowie von Prof. Eckhard Nagel, dem Geschäftsführenden Direktor des Instituts für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften und Vizepräsidenten der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft für Medizin (DCGM) e.V. die aktuellen Entwicklungen und was diese für Märkte und Unternehmen bedeuten.

Es ist uns außerdem eine große Ehre, mit Frau Bürgermeistern Gao Jun der Stadt Yingkou in der Provinz Liaoning einen Ehrengast zu begrüßen, in deren Stadt das Projekt „Five Springs“ geplant ist. Heino Wiese, Koordinator des Projekts, wird dieses Großprojekt einer Gesundheitsstadt in Nordchina vorstellen. Five Springs steht exemplarisch für die Maßnahmen, mit denen Chinesische Entscheider*innen auf die neuen Herausforderungen durch die Überalterung der Bevölkerung, der Auflösung von Großfamilien und den geänderten Erwartungen chinesischer Bürgerinnen und Bürger hinsichtlich der Gesundheitsversorgung reagieren. Sie wollen mehr erfahren?

Im Rahmen unseres zweiten Termins am 11. Mai wollen wir auf regulatorische Hürden eingehen und zeigen, wie Unternehmen Unter-stützung erhalten können, um die Möglichkeiten im chinesischen Markt zu nutzen. Wie sind die Abläufe für die Zulassung von Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitswesen und worauf sollte man bei Zulassungsverfahren besonders achten? Frau Min Yang von der Osmunda Medical Technology Service GmbH beantwortet die Fragen zu den Strukturen, Abläufen und Fallstricken der Regularien im chinesischen Gesundheitsmarkt.

Schließlich freuen wir uns zusammen mit Dr. Guoliang Wang (CEO) das German Life Science Center vorzustellen. Das GLC wurde maßgeblich von hannoverimpuls aufgebaut und ermöglicht Unternehmen eine umfangreiche Begleitung in den Markt inklusive dem Aufbau von Vertriebskanälen und die Verortung der Unternehmen in China.

Jetzt anmelden!

 

11. Mai, 10:00 bis 11:30

„Regulatorische Hürden in China und wie man sie meistert.“

Referenten:

Min Yang / Osmunda Medical Technology Service Group

„Regularien im chinesischen Gesundheitsmarkt. Struktur, Abläufe, Fallstricke“

Dr. Guoliang Wang / CEO, GLC, Yantai, Provinz Shandong.

„Das German Life Science Center, GLC. Unterstützungsstrukturen für deutsche Unternehmen im chinesischen Markt.“

 

Jetzt anmelden!

 


China's new Five-Years-Plan

Language | German | Date | 27 May | 09:00 - 10:00 CET