Digitale Wirtschaft

Aber nicht nur bei Unternehmen aus der Produktionstechnik basiert die Entwicklung in hohem Maße auf dem verstärkten Einsatz von IuK-Technologien. 

Dies gilt für alle Wirtschaftsbereiche. Die Dynamik in der IuK-Branche ist rasant, es gibt einen permanenten Ideen-Output. Das führt dazu, dass sich neben den IT-Unternehmen auch immer mehr Freelancer und „Maker“ zu wichtigen Know-how-Trägern und Innovationstreibern entwickeln.

Um Impulse aus der Wirtschaftsförderung in dieser großen Dynamik setzen zu können, gilt es, die neuesten Trends wahrzunehmen und einzuschätzen. Die Kooperation mit Bildungsträgern wie den ansässigen Hochschulen, dem L3S oder Netzwerken wie HannoverIT trägt dazu bei. Relevante Themenfelder können so frühzeitig identifiziert und bei Bedarf zielfördernde Maßnahmen entsprechend zeitnah entwickelt und umgesetzt werden.

Themen im Überblick:

  • Maker/DIY & Open Source
  • Big (Smart) Data
  • Internet of Things
  • IT-SecurityCloud 

 

Kontakt

hannoverimpuls
Joscha Kukemüller
Projektleiter Branchenentwicklung
hannoverimpuls GmbH
nach oben