© hannoverimpuls GmbH

Vernetzung für Ihren Geschäftserfolg

Internationalisierung

Vom Startup bis zum etablierten Unternehmen bietet hannoverimpuls umfassende Unterstützung bei der Ausweitung der Geschäftsaktivitäten in internationale Märkte und hilft Firmen aus dem Ausland bei der Ansiedlung in Hannover.

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft steht unterstützend zur Seite - von Erstkontakt und Erstberatung bis zum Aufbau einer Präsenz in Hannover oder dem Zielland.

Über 400 von uns beratene internationale Projekte sprechen für unsere Erfahrung und Expertise in Rechts- und Bürokratiefragen sowie im Überwinden interkultureller Hürden. Wir unterstützen Internationalisierungsvorhaben mit relevanten Kontakten aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung sowie in die entsprechenden Branchennetzwerke.

Leuchtturmprojekte wie das German Indian Business Center, das Deutsch Russische Zentrum für Technologietransfer sowie intensive Kontakte nach China, Skandinavien und in die USA zeigen die breite Palette und die umfangreiche Expertise von hannoverimpuls in Ansiedlungs- und Expansionsfragen. Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen Ihre Unternehmung, um bestmöglich beim Eintritt in neue Regionen beziehungsweise der reibungslosen Ansiedlung am Standort Hannover zu unterstützen.

 

Gründe für den Investitionsstandort Hannover

  • Landeshauptstadt: 539 Tsd. Einwohner
  • Region Hannover: 633 Tsd. Einwohner
  • Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte: 488.000
  • Arbeitslosenquote: 7,1 Prozent
  • Vier Handlungsfelder mit besonders nachhaltigem Wachstum sowie großem Innovations- und Arbeitsplatzpotenzial:
    • Energie und Mobilität
    • Digitale Wirtschaft und Produktionstechnik
    • Life Science und Medizintechnik
    • Kreativwirtschaft und Multimedia

 

Hochschulstandort

  • 47.500 Studierende
  • Neben der Leibniz Universität zwölf Hoch- und Fachhochschulen
  • Enge Verknüpfung von Wirtschaft und Wissenschaft u.a. in starken Netzwerken mit international renommierten Instituten und verschiedenen Zentren.
  • Dynamisch wachsende Start-up-Kultur.

 

Attraktive Immobilien und Gewerbefläche

Ein wichtiges Ansiedelungskriterium für Unternehmen sind die Büro- und Ladenmieten sowie Verkaufspreise für Baugrundstücke.

  • Leerstandsquote von etwa 4,5 Prozent (ca. 229.000 Quadratmeter)
  • Spitzenmieten in der City: 15,30 Euro pro Quadratmeter
  • Durchschnittsmiete für Wohnungen (Neubau/Erstbezug): zwischen 10 und 13 Euro pro Quadratmeter – im Vergleich zu anderen Großstädten Deutschlands in mittleren Segment
  • 88 Hektar sofort vermarktbarer Flächen in der Region Hannover, davon 37,7 Hektar als autobahnnah klassifiziert

Das Gewerbeimmobilienportal bietet einen zentralen Überblick über verfügbare Immobilien und Gewerbeflächen in allen 21 Kommunen der Region Hannover

 

Geographische Lage: Internationaler Knotenpunkt

Hannover ist in zentraler Lage im Herzen Europas Knotenpunkt für Personen-, Güter- und Warenverkehr. Die hervorragende Anbindung begünstigt die wichtige Funktion Hannovers als weltweit führenden Messestandort, der mit 463.000 Quadratmetern über das weltweit größte Messegelände verfügt.

  • 69 Messen im Jahr 2016 mit 1,24 Mio. Gästen, darunter Leitmessen wie CeBIT, Hannover Messe, Agritechnica oder die IAA Nutzfahrzeuge

 

Ansiedlung

hannoverimpuls unterstützt Unternehmen, die in Hannover eine Dependance aufbauen oder ein Gründungsvorhaben vorantreiben wollen, mit umfangreichem Know-how und praktischer Unterstützung. Wir minimieren für Sie den bürokratischen Aufwand, in Deutschland Fuß zu fassen.

Durch das Format Plug & Work profitieren Unternehmen von geförderten Büro- und Arbeitsflächen für ein Jahr, Coachings, Netzwerkeinbindung und weiteren Serviceleistungen.

Bei der Entwicklung der geeigneten Geschäftsstrategie unterstützt hannoverimpuls durch das Programm ProMAP (Product Market Analysis and Placement). Expertinnen und Experten der Wirtschaftsförderungsgesellschaft setzen sich hierbei mit dem Unternehmen an einen Tisch und erarbeiten auf Basis einer Marktanalyse und der Begutachtung von Stärken, Schwächen sowie Alleinstellungsmerkmalen eine fundierte Strategie für den Markteintritt.

Bei der operativen Umsetzung von Vertriebsaktivitäten unterstützt das Programm GeMS (German Marketing & Sales Solutions). hannoverimpuls hilft ausländischen Unternehmen mit ausgezeichneter Branchen- und Marktkenntnis dabei, Schlüsselkunden zu ermitteln, langfristige Vertriebspartnerschaften aufzubauen und reibungslos in den deutschen Markt einzutreten.

Außenwirtschaft

hannoverimpuls begleitet Internationalisierungsvorhaben von Unternehmen aus der Stadt und Region Hannover von der Identifikation und Analyse geeigneter Länder und Märkte bis hin zur Vermittlung von Kooperationspartnern vor Ort im Zielland. Das gilt sowohl für etablierte Player als auch für Startups, die bereits von Anfang an ihr internationales Potenzial mitdenken sollten.

Das ganzheitliche Beratungsportfolio der Wirtschaftsförderungsgesellschaft kann nur gemeinsam mit regionalen Partnern wie der Industrie- und Handelskammer Hannover, der Sparkasse Hannover, der NBank, dem Innovationszentrum Niedersachsen und anderen abgedeckt werden.

Konkrete Dienstleistungen von hannoverimpuls und den Partnern im Überblick:

  • Identifikation potenzieller Zielländer
  • ProMAP (Product Market Analysis and Placement): hannoverimpuls erarbeitet auf Basis einer Marktanalyse und Begutachtung der Stärken, Schwächen und Alleinstellungsmerkmale eine fundierte Strategie für den Markteintritt
  • Innovationsaudit der NBank zur Statuserhebung und Unterstützung von Internationalisierungsprozessen in Unternehmen
  • Identifikation und Ansprache von Geschäftspartnern und lokalen Informationsquellen im Ausland
  • Qualifizierte Rechtsauskunft zu Steuer-, Arbeits-, Unternehmens-, Sozial-, Insolvenz- und Vertragsrecht sowie gewerblichen Schutzrechten im Zielland
  • Zollvorschriften für Ihre Produkte
  • Kontaktvermittlung zu Banken, die Internationalisierungsaktivitäten von Unternehmen strategisch mitentwickeln und begleiten
  • Delegationen zu ausgewählten Standorten, Fachkonferenzen und Messen
  • Unterstützung bei der Suche nach qualifiziertem Personal für Ihr Auslandsprojekt

Kontakt

Herr Peter Eisenschmidt

Bereichsleiter Internationalisierung

hannoverimpuls GmbH

Kontakt

Frau Katharina Hanske

Projektleiterin Plug and work

hannoverimpuls GmbH


Termine





Einrichtungen:
Kategorien:
Datum:

Downloads


Impulsiv Magazin - Ausgabe 3

Leitfaden Coaching Interkulturell

Fit4Chef 2017 II

Businessplan Muster

BusinessModelCanvas Muster

BusinessModelCanvas Vorlage

Businessplan Vorlage