Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Raum Hannover

Wir haben ein Herz für Studienabbrechende – Vertriebsorientierte Ausbildung zur/m Bankkauffrau/mann (IHK) 

Christian Volker

Für uns als ausbildendes Unternehmen können Studienabbrechende eine sehr interessante Zielgruppe für eine vertriebsorientierte Ausbildung zum Bankkaufmann (IHK) oder für einen Soforteinstieg als Außendienstmitarbeiter bei Schwäbisch Hall sein. Vorteilhaft wäre es, wenn im Studium bereits Wirtschaftsbereiche enthalten waren und es sich eher um extrovertierte, kontaktfreudige Persönlichkeiten handelt. Für einen Soforteinstieg als Außendienstmitarbeitenden ist zudem eine bereits abgeschlossene Berufsausbildung Voraussetzung.

Ich habe bisher einen Studienabbrechenden für eine Ausbildung bei Schwäbisch Hall eingestellt und die Erfahrungen sind sehr positiv. Er hatte vorher in seinem Wirtschaftsingenieurstudium mehrere theoretische Inhalte der Wirtschaftswissenschaften studiert und es gefällt ihm sehr gut. Insbesondere der Praxisbezug und die Anwendung des vorhandenen Wirtschaftswissen bereitet große Freude im beruflichen Alltag.

Christian Volker bringt es abschließend auf den Punkt:

Das Projekt „Umsteigen statt Aussteigen“ ist notwendig, weil hier eine Verbindung zwischen Unternehmen und Studierenden geschaffen wird – unter persönlicher, gezielter Mitwirkung von Beschäftigungs- und Wirtschaftsförderung der Region Hannover.

Dadurch kann individuell sehr gut entschieden werden, ob das Umsteige-Angebot auch wirklich für den Studierenden passen könnte. Das Projekt ist auf alle Fälle sehr gut! Denn mit Blick in die Zukunft sei aus Unternehmenssicht das Thema Studienabbruch für die kommenden Jahre ein sehr wichtiges Bindeglied zwischen potentiellen Bewerbenden und personalsuchenden Unternehmen und somit eine große Chance für beide Seiten. Wenn diese Chance den Studierenden (früh) vermittelt wird, könnte allen Beteiligten effektiv und nützlich geholfen werden.

www.schwaebisch-hall.de


 „Umsteigen statt Aussteigen“ ist ein Projekt des Fachkräftebündnisses Leine-Weser und der Region Hannover, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Kontakt

Region Hannover
Marcus Voitel
Projektmanager Umsteigen statt Aussteigen
Region Hannover
Beschäftigungsförderung
Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Marcus Voitel

Weitere Erfolgsgeschichten Alle Erfolgsgeschichten anzeigen

nach oben