© Region Hannover

Gesprächsreihe für Unternehmen

Werkstatt attraktive Arbeitgeber

Jahresprogramm der Workshopreihe "Werkstatt attraktive Arbeitgeber"

Wie sichere ich meinem Unternehmen die klugen Köpfe?

Die Antwort hängt zunehmend davon ab, ob ein Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wird. Dabei gibt es viele Handlungsansätze, die kleine und mittlere Unternehmen umsetzen können. Gewinnen Sie in der „Werkstatt Attraktive Arbeitgeber“ einen Eindruck, welche Lösungen auch für Ihr Unternehmen geeignet sein könnten, und profitieren Sie vom gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Ablauf der Veranstaltungen:

  • 13:45 Eintreffen und Begrüßungskaffee
  • 14:00 Impulse zu Kernthemen
    • anschließend Werkstattgespräche
  • 17:00 Zeit für Informations- und Erfahrungsaustausch

Termine 2020

Digitale Transformation leben

  • Mittwoch, 12. Februar 2020

Die digitale Transformation wird als die größte Veränderung in Unternehmen und Gesellschaft seit der industriellen Revolution bezeichnet. Fragt man jedoch Mitarbeitende, dann wissen viele nicht. was darunter zu verstehen ist. Anhand von Praxisbeispielen zeigen wir, wie unterschiedlich die digitale Transformation gelebt wird - von der digitalen Unterstützung bestehender Prozesse bis zu neuen Geschäftsmodellen, die ein Unternehmen komplett verändern. Wir geben Impulse, um das eigene Unternehmen einzuordnen, und arbeiten am „Digitalen Selbstbewusstsein". Das Arbeiten an Szenarien und der Entwurf einer eigenen Digital­strategie sollen Mut machen, die Zukunft zu gestalten.


Meetingkultur

  • Mittwoch, 10. Juni 2020

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Klingt gut, aber in Besprechungen erleben wir sehr oft das Gegenteil. Da wäre man allein schneller und besser gewesen. Weil eine gute Besprechung aber oft die Keimzelle für gute Zusammenarbeit ist, sind wir davon überzeugt, dass man die Qualität von Besprechungen auch gezielt gestalten kann.

Wie können notwendige Absprachen und Abstimmungen sowie das Weitergeben von Wissen im Unternehmen besser geplant und umgesetzt werden? Welche „Skills" brauchen Führungskräfte für Meetings und welche (agilen) Methoden helfen für welche Situation? (Wie) machen es andere Unternehmen besser? Wir erproben, ,,sketchnoten" und planen mit verschiedenen Tools und gehen auf individuelle Wünsche ein. Und wir zeigen Wege auf, Ergebnisse auf eine neue Art festzuhalten.


Ökonomie und Ökologie - wie stiften wir Sinn im Unternehmen

  • Mittwoch, 23. September 2020

Das Erleben vom Sinn der Arbeit ist ein wichtiger Baustein für den Unternehmenserfolg. Das individuelle Sinnerleben kann dabei sehr vielfältig sein: vom schrittweisen Erreichen einzelner Management-Ziele bis zur langfristigen Arbeit an großen Visionen, vom Erleben der sozialen Einbindung in Teams bis hin zum Einsatz für gesellschaftspolitische Ziele. In Zeiten des Fachkräftemangels und einer kritischen nachwachsenden jungen Generation sind Sinnangebote besonders wichtig.

Wir durchleuchten mit Ihnen Ihr Unternehmen: Mit welchen Themen und Zielen können Sie Fachkräfte halten oder gewinnen? Wie ermöglichen Sie Beschäftigten, den Nutzen ihrer Arbeit zu erleben? Gibt es Ziele oder Visionen, die Sie gemeinsam entwickeln möchten, und wie können Sie diesen Prozess strukturiert gestalten?


Wie gut kommunizieren wir unsere Stärken?

  • Mittwoch, den 11. November 2020

Sie sind in vieler Hinsicht ein attraktiver Arbeitgeber? Sie bieten flexible Arbeitszeitmodelle, ein tolles Betriebsklima und Möglich­keiten der Mitgestaltung im Unternehmen? Und trotzdem stehen auf Ihrer Website und in Stellenausschreibungen wenig aussage­kräftige Informationen, die sich wie Standard-Bulletpoints lesen? So geht es vielen Unternehmen.

Wir führen Sie durch Beispiele, wie Sie mit größerem, aber auch kleinerem Aufwand gutes Arbeitgebermarketing machen können. Erkunden Sie dabei, wie Sie auch Ihre Beschäftigten als Zielgruppe ansprechen und halten.

Ort und Kosten

Die Veranstaltungen finden jeweils im Haus der Region, Hildesheimer Str. 18, 30169 Hannover in Raum N001 statt und sind für Unternehmen kostenfrei.

Anmeldungen bitte an beschaeftigungsfoerderung@region-hannover.de

Die Veranstaltungsreihe richtet sich ausschließlich an Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Einzelpersonen ohne Beratungstätigkeiten, um den vertraulichen Austausch zu fördern.