Unternehmen nach Wirtschaftsabschnitten

in der Region Hannover

Unternehmen nach Wirtschaftsabschnitten in den Kommunen der Region Hannover

Dem Handel können ein Fünftel der Unternehmen zugeordnet werden. Es folgen Betriebe der freiberuflichen und wissenschaftlichen Dienstleistungen, der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, dem Baugewerbe, dem Gesundheits- und Sozialwesen sowie dem Gastgewerbe. Eine Spezialisierung weist die Region Hannover vor allem in den Finanz- und Versicherungsdienstleistungen, in der Automobil-, Logistik- und Kreativwirtschaft sowie im Messe- und Kongresswesen auf.

Zur Darstellung der Werte bitte auf die jeweilige Kommune klicken:

Springe Barsinghausen Neustadt am Rübenberge Wedemark Laatzen Lehrte Uetze Burgwedel Sehnde Pattensen Wunstorf Hannover Ronnenberg Hemmingen Wennigsen Burgdorf Isernhagen Gehrden Langenhagen Seelze Garbsen

Unternehmen nach Wirtschaftsabschnitten für die Region Hannover

Quelle: LSN, Berechnungen Region Hannover, Stichtag 31.05.2014