Wettbewerb

"Die fah­rrad­freund­lich­sten Ar­beit­ge­ber"

Für Klima und Gesundheit - Wettbewerb "Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber" wird alle zwei Jahre gemeinsam von Region und Landeshauptstadt Hannover ausgelobt.

Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, hält sich fit und ist zudem kostengünstig, leise und emissionsfrei unterwegs. Wer öfter mal vom Auto auf das Fahrrad umsteigt, leistet einen direkten Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz in unserer Region. Viele Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber in der Region Hannover haben diese Vorteile bereits erkannt und sehen in der gezielten Förderung des Radfahrens einen Gewinn für ihren Betrieb:

  • sie profitieren von Fitness und Zufriedenheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter;
  • sie leisten einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz;
  • sie verringern Parkplatzengpässe und
  • sie können durch die Verkleinerung Ihres Fuhrparks bares Geld sparen

Hier können Sie sich bewerben

Wettbewerb 2019

Wettbewerb 2017

Kontakt

Eva Hannak

Mobilitätsmanagement

Region Hannover

Fachbereich Verkehr

Kontakt

Sven Weißenberg

Projektleiter ÖKOPROFIT und Betriebsberatung

Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Hannover