Förderpreis für Inklusion in der Wirtschaft

Inklusionspreis

Bereits zum achten Mal vergab die Landeshauptstadt Hannover den "Förderpreis für Inklusion in der Wirtschaft".

© Landeshauptstadt Hannover (Quelle)

Der Inklusionspreis richtet sich an Betriebe, Geschäfte und Unternehmen in Hannover, die mit innovativen Konzepten barrierefreie Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Behinderung schaffen oder erhalten und ihnen so ein selbstbestimmtes Erwerbsleben ermöglichen. Insgesamt stehen Preisgelder in Höhe von 10.000 Euro zur Verfügung.

Am 26. März 2019 wurde der Förderpreis an die INDIVIDUAL Automobilsysteme c/o European Van Service GmbH und die Klauenberg GmbH, Bau- und Möbeltischlerei vergeben. "Die Jury würdigt mit ihrer Entscheidung zwei Unternehmen, die sich der gesellschaftliche Verantwortung der 'Inklusion in der Wirtschaft' beispielhaft stellen," resümierte Sozialdezernentin Konstanze Beckedorf die einstimmige Entscheidung der Jury bei der Preisverleihung im Rathaus.

Die Kriterien

  • Ausbildungsplätze für Menschen mit Behinderung
  • dauerhafte Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung
  • besondere Serviceangebote
  • sonstige innovative Handlungsansätze für Inklusion im Erwerbsleben

Auswahl erfolgt durch Jury

Die Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger erfolgt durch eine Jury, die von Mitgliedern des Rates, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Fachbereichs Wirtschaft der Landeshauptstadt Hannover, Vertreterinnen und Vertretern von Behindertenorganisationen, der Industrie und Handelskammer Hannover und der Handwerkskammer Hannover sowie der städtischen Beauftragten für Menschen mit Behinderung gebildet wird.

Preisträger der vergangenen Jahre

  • Novuprint, Agenturfür Mediendesign, Werbung, Publikation GmbH (2011)
  • John + Bamberg GmbH & Co.KG, Orthopädische Werkstatt (2011)
  • AfB gGmbH, Arbeit für Menschen mit Behinderungen (2012)
  • Daimler AG, Mercedes Benz Niederlassung / Logistik Center Hannover Podbielskistraße (2013)
  • amara – Schulen für Naturheilkunde und Heilpraxis GmbH (2014)
  • Kretschmar GmbH – Moderne Schaumstoffverarbeitung in jeder Form (2015)
  • DIE PRAXIS NeuroConcept - Krankengymnastik und Physiotherapie, Massage (2016)
  • FreuDie - Freudenberg Dienstleistungen (2016)
  • CM Systemhaus GmbH - IT-Dienstleister (2017)

Publikationen


Gewerbeflächenmonitoring 2019

Entwicklung des Gewerbeflächenverbrauchs und der Gewerbeflächenachfrage 2019

Ökoprofit Broschüre 2017-2019

Dokumentation der teilnehmenden Unternehmen

Logistikunternehmen in der Region Hannover

Logistische Kompetenz am Standort Hannover. Bedeutende Industrie- und Handelsunternehmen beliefern von der Region Hannover aus weltweit ihre Kunden oder beziehen global Vorprodukte zur Weiterverarbeitung.

Immobilienmarktbericht 2018 - Aktualisierte Daten Januar 2019

Glänzende Jahresbilanz für den gewerblichen Immobilienmarkt 2018. Ein Hoch auf dem Büromarkt / Logistikflächenumsätze auf Rekordkurs

Werkstatt Attraktive Arbeitgeber - Jahresprogramm 2019

Gesprächsreihe für Unternehmen - Wie sichere ich meinem Unternehmen die klugen Köpfe?

Ausbildungsmarketing - Sichtbar werden!

Programm der Workshopreihe für kleine und mittlere Unternehmen

Digital Readiness Check

Projekt zur Förderung der Digitalisierung in Unternehmen

Wissensmanagement 2019 - Damit Know-How bleibt!

Die Veranstaltungsreihe Austauschforum bietet Ihnen die Möglichkeit für einen interdisziplinären Dialog zu Themen des Wissensmanagements - Wissenstransfer und -kommunikation von der Theorie in die Praxis!

Social Innovation Center - Partner für soziale Innovation

Unternehmer*innen gesucht - Fördern Sie gezielt soziale Innovation und soziales Unternehmertum in der Region.

Werde Zukunftsunternehmer*in

Wir suchen Zukunftsprojekte - innovative Gründungskonzepte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, werden über ein dreimonatiges, kostenfreies Entrepreneurship-Programm begleitet und gefördert