Portfolio-Unternehmen

Unter der Dachmarke Invest-Impuls investiert hannoverimpuls im Auftrag der Landeshauptstadt und der Region Hannover mit zwei eigenen Beteiligungsfonds in innovative technologieorientierte Startups. In Portfolio sind bekannte Namen wie NewStore, mediaTest digital, Grover Group GmbH und Qnips GmbH. Insgesamt wurden bisher 34 Unternehmen finanziert und weitere Beteiligungsmöglichkeiten sind willkommen.

Hier finden Sie eine Auflistung aller Portfolio-Unternehmen:

B & S Media GmbH / Cruisewatch

Webseite

https://www.cruisewatch.com/

Kurzprofil

Mit der entwickelten Plattform "cruisewatch" betreibt die B & S Media GmbH die kundenorientierteste, anbieterübergreifende Buchungsplattform für Kreuzfahrtreisen. Überwacht werden mehr als 25.000 verschiedene Kreuzfahrten und mehr als 250.000 Bewertungen, um mittels künstlicher Intelligenz sowie mathematischer Prognoseverfahren für die Kundenempfehlung den besten Preis bzw. Wert von Kreuzfahren zu ermitteln.


Grover Group GmbH /ehemals ByeBuy GmbH

Gründungsjahr

2015

Kurzprofil

Grover ist ein E-Commerce-Unternehmen, das es Kunden ermöglicht ausgewählte Technologieprodukte schnell und unkompliziert zu mieten. Das Ziel ist es dabei den Mietvorgang so zu optimieren, dass nur minimale Transaktionskosten entstehen und der Bestell- und Rücksendungsprozess simpel und unbürokratisch vonstattengeht. Nach Laufzeitende kann das Gerät weitergemietet, kostenlos zurückgeschickt oder gekauft werden. Das Unternehmen nutzt hierfür moderne Logistikprozesse, ein Netzwerk an Partnern und eine Webseite, welche es den Kunden sehr einfach macht Produkte zu finden, mit wenigen Clicks zu mieten und über das sogenannte Dashboard die eigenen Abonnements („Subscriptions“) zu verfolgen und zu managen.separator


Wingfield GmbH

Webseite

https://www.wingfield.io/

Kurzprofil

Wingfield entwickelt und vertreibt ein Produkt, das jeden Tennisplatz in wenigen Minuten zu einem „Smart Court“ mit präziser Datenerfassung und darauf aufbauend umfassender Spiel-Analytik aufrüsten kann. Die sogenannte „Wingfield-Box“, bestehend aus zwei Kameras, einer Processor-Unit und Gehäuse, wird hierfür am Netzpfosten installiert und erfasst dann Spieler*innen, Bewegungen, Schläge und Treffer mit Hilfe von Bildverarbeitungs-Algorithmen. Die Spieler*innen können sich auf dem Platz per Smartphone in das System einwählen und im Anschluss Match-Statistiken und Performance-Analysen abrufen, wie sie ansonsten nur Profis erhalten.


Digital Hub Hannover GmbH

Webseite

https://digitalhub-h.de/

Kurzprofil

DHHG entwickelt und betreibt eine Technologie zur automatisierten Vermarktung von Werbeflächen auf Internetseiten und bietet in diesem Zusammenhang Analysetools und Beratungsleistungen an. Die Gesellschaft unterstützt bei der Digitalisierung und optimiert so die E-Commerce-Aktivitäten ihrer Kund*innen über Native Ads, Google SEO, Online Marketing, PR- und Imagemaßnahmen.


Implandata Opthalmic Products GmbH

Webseite

www.implandata.com 

Kurzprofil

Die Implandata Ophthalmic Products GmbH (IOP) hat ein neuartiges System entwickelt, das die kontinuierliche Messung des Augeninnendrucks bei Glaukom (oder “Grüner Star”) Patient*innen ermöglicht. Das CE zugelassene "eyemate® System" bietet Augenmediziner*innen die Möglichkeit einer proaktiven und personalisierten Therapiesteuerung und eine effizientere Versorgung der Patient*innen. Diese erhalten über die eyemate® Smartphone-App hilfreiche Informationen über den Therapieerfolg und werden dadurch befähigt, an einer Behandlung mitzuwirken und vor Erblindung geschützt zu werden. Häufige Arztbesuche sind somit nicht zwingend erforderlich.


mediaTest digital GmbH /Appvisory

Webseite

www.mediatest-digital.com 

Kurzprofil

APPVISORY bietet eine zeitsparende Lösung, das Risikopotential der eingesetzten mobilen Apps auszuwerten, verständliche und intuitiv nachvollziehbare Ergebnisse zu generieren und den Schutz der mobilen Geräteflotte sicher zu stellen. Es werden umfangreiche vollautomatisierte Risikoanalysen für alle öffentlichen und betriebsinternen Apps der führenden mobilen Betriebssysteme sowie eine Sicherheitseinstufung durch das APPVISORY Wertungsverfahren erstellt. Es findet eine Identifikation von Schwachstellen sowie riskantem App-Verhalten und eine Erkennung von Malware statt.


Quofox GmbH

Webseite

https://quofox.com/de

Kurzprofil

Für Unternehmen und Bildungseinrichtungen, die eine individualisierbare Lernplattform suchen, bietet quofox ein Paket an. Die Lernplattform ist intuitiv nutzbar und kann nach Corporate Design, mit Logo und in entsprechender Farbwelt gestaltet werden. Mit dieser Lernplattform entsteht ein Zugriff auf über 9.500 quofox Kurse von führenden Anbieter*innen. Dozent*innen können ihre Schulungsangebote über den quofox-Marktplatz anbieten.


neoLASE GmbH

Webseite

www.neolase.com 

Kurzprofil

neoLASE, eine Ausgründung des Laser Zentrums Hannover (LZH), entwickelt, produziert und vertreibt diodengepumpte, gepulste Festkörperlaser und optische Verstärker als kundenspezifische und energiesparende Lösungen. Diese Systeme werden beispielsweise von der Automobilindustrie zum Schweißen oder allgemein bei industriellen Füge- oder Bearbeitungsprozessen genutzt. Die konfigurierbaren und modularisierten Lasersysteme werden kundenspezifisch, flexibel, kostengünstig und in höchster Qualität produziert.


NewStore Inc.

Kurzprofil

Im Rahmen eines erfolgreichen Teil-Exit's und Merger's wurde die Hannoveraner Beteiligung an der CouchCommerce Teil der NewStore - nach Intershop und Demandware die dritte Gründung des Serial Entrepreneurs Stephan Schambach. Die CouchCommerce entwickelte ursprünglich eine Cloud-basierte SaaS-Plattform für Onlineshops, die insbesondere den Fokus auf mobile commerce legte. Neben CouchCommerce wurden auch GoodsCloud und PaperBill in die NewStore integriert. NewStore bringt führende Marken und bekannte Einzelhändler ins mobile Web und revolutioniert Einkaufs- und Logistikprozesse im Einzelhandel.separator

Qnips GmbH

Webseite

www.qnips.com 

Kurzprofil

Die Qnips GmbH ist im Oktober 2011 als eine Ausgründung der Leibniz Universität Hannover entstanden. Qnips bietet Gastronomen und Einzelhändler*innen eine mobile Lösung für Qualitätsmanagement und Kundenbindung. Individuelle Apps auf Basis des qnips Modul-Baukastens enthalten genau die Features, die für einen speziellen Anwendungsfall und individuelle Marketing­Kanäle benötigt werden. Mit diesen Apps können Kund*innen von teilnehmenden Partner*innen individuelle Coupons erhalten, digitale Treuepunkte sammeln und genau die Produkte und Services bewerten, die sie auch in Anspruch genommen haben. Die qnips POS-Integration von über 30 Kassen- und Warenwirtschaftssystemen macht die Stamm- und Transaktionsdaten live für Anwendungen wie Customer Loyalty, Mobile Payment oder Digital Signage verfügbar. Zentrale Datenhaltung und konsolidierte Auswertungen inklusive.


Rodos BioTarget GmbH

Webseite

www.biotargeting.de 

Kurzprofil

Rodos BioTarget entwickelt und vermarktet eine innovative und patentgeschützte Technologie (TargoSpheres®) zum gezielten Transport von medizinischen Wirkstoffen an bestimmte Zielzellen (sog. Targeted Drug Delivery). Die Technologie adressiert diverse Anwendungen, z.B. bei Therapien gegen Autoimmunerkrankungen oder gefährliche Virusarten. Ziele sind die optimierte Verbreitung von Wirkstoffen, die Steigerung der Wirksamkeit und die Reduktion von Wirkstoffmengen und Nebenwirkungen.


ROWIAK GmbH

Webseite

www.rowiak.de 

Kurzprofil

Die Rowiak GmbH entwickelt und fertigt innovative opto-elektronische Produkte auf Basis moderner Femtosekunden-Lasertechnologie. Das Produktspektrum umfasst insbesondere Systeme zum berührungsfreien Schneiden von biologischen Geweben oder verschiedenen Werkstoffen sowie Instrumente zum präzisen, nicht-invasiven Manipulieren von Zellen und Zellstrukturen. Die Rowiak GmbH ist eine Ausgründung aus dem Laser Zentrum Hannover e.V., einem der größten und renommiertesten Laserinstitute Deutschlands. Das Unternehmen verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Anwendung von Ultrakurzpuls-Lasern. Mit viel Engagement widmet sich Rowiak der Erschließung neuer Anwendungsmöglichkeiten von Ultrakurzpuls-Lasern im Life-Science-Bereich, aber auch in der Materialbearbeitung. Durch die Kombination verschiedener optischer Verfahren, wie der Optischen Kohärenz Tomographie (OCT) oder der Mikroskopie mit laserbasierten Instrumenten entstehen neue Lösungsansätze für aktuelle Forschungsaufgaben. Anwendung finden die Lasergeräte vor allem in Medizin und Pharma, in der Biotechnologie und Genetik oder in Zell- und Molekularbiologie. Aber auch in der Materialforschung und der industriellen Bearbeitung verschiedener Werkstoffe bieten sich vielseitige Einsatzmöglichkeiten.


smapOne AG

Webseite

www.smapone.com 

Kurzprofil

smapOne bietet eine Softwarelösung, die es Unternehmen ermöglicht, schnell und unkompliziert Apps für den Einsatz im eigenen Unternehmen zu generieren und damit Prozesse zu digitalisieren, zu vereinfachen und zu beschleunigen. Das Ziel von smapOne ist es, individualisierte Apps (sog. "Smaps") für den professionellen mobilen Gebrauch einfacher, preiswerter und schneller zu machen. Mit dieser Low-Code-Lösung konnte smapOne schon viele Industriekunden überzeugen, darunter z.B. TÜV, Dachser, eOn, Cancom u.a.


Tripod Technology GmbH (tandem App)

Webseite

https://www.tandem.net/

Kurzprofil

"Die Tripod Technology GmbH betreibt die Sprachlern-App Tandem. Tandem ermöglicht seinen Nutzer*innen, per Chat, Sprachnachricht, Audio- oder Videoanruf geeignete Muttersprachler*innen zum gemeinsamen Sprachenlernen zu finden.In der Gratisversion der App können alle Kernfunktionen unbegrenzt genutzt werden. Tandem Pro als Bezahl-Modell bietet erweiterte Lern- und Matching-Funktionen für ambitionierte Lerner*innen. Dazu gehören unbegrenzte Übersetzungen von Nachrichten, die Möglichkeit, Mitglieder*innen in der Nähe oder an beliebigen Orten weltweit zu finden sowie die Möglichkeit, selbst leichter von anderen Community-Mitglieder*innen gefunden zu werden."

TIXEL GmbH

Webseite

www.tixeltec.com 

Kurzprofil

Tixel, eine Thomsen-Ausgründung am Standort Hannover, entwickelt und vertreibt IT-Systeme und Lösungen zum schnellen, verlustfreien Transport großer Datenmengen in Internet-Protokoll-(IP)-basierten Weitverkehrsdatennetzen (WAN – Wide Area Networks). Wo bisher mit Standard-FTP lediglich Datenübertragungsraten von einigen Megabyte/Sekunde oder weniger erzielt wurden, nutzen TIXEL-Produkte dieselbe Netzwerkinfrastruktur maximal aus. TIXEL liefert die ultimative Lösung für die Beschleunigung und Realisierung verteilter, global interagierender Arbeitsprozesse und spart damit Ressourcen, Zeit und Geld. Hauptanwender ist die Medienindustrie mit digitalen Kino- und TV-Produktionen (AV-Echtzeit-Übertragung /-Real-Time-Transmission) und große Datenbankanwender (schneller Dateien-Transfer / File-Acceleration).


Videantis GmbH

Webseite

www.videantis.com 

Kurzprofil

Die videantis GmbH ist ein IP-Anbieter für Deep Learning, Computer Vision und Videoprozessor aus einer Hand und bietet flexible Computer Vision-, Imaging- und Multi-Standard-HW / SW-Videocodierungslösungen für Automobil-, Mobil-, Verbraucher- und Embedded-Märkte. videantis entwickelte eine an der Leibniz Universität Hannover entstandene programmierbare Prozessortechnologie für Videoanwendungen zur Marktreife und lizensiert an Chiphersteller im Video-Bereich. Speziell ist die videantis angetreten, die bisher im Markt hauptsächlich verwendeten festverdrahteten Schaltungen durch ihre programmierbaren Videolösungen abzulösen und videantis-Lösungen weltweit als Kerntechnologie für eine große Bandbreite von Geräten vom Mobiltelefon, über die klassische Home-Anwendung HD Settop-Box bis hin zu Anwendungen im Automotive-Segment zu etablieren. Aktuelle Entwicklungen im Bereich des mobilen Internet, der gesteigerte Bedarf für flexible Videolösungen in Smartphones oder auch die zunehmende Konvergenz von WebTV und Broadcast-TV sind Bestätigung, diesen Weg weiter konsequent zu verfolgen.


Tutao

Kurzprofil

"Das Ziel von Tutao ist es, beim Austausch und dem Abrufen von E-Mails und Daten über das Internet maximale Sicherheit zu gewährleisten und das Produkt dabei intuitiv bedienbar zu machen. Diese grundsätzliche Differenzierung der Einfachheit gegenüber Wettbewerber*innen zeichnet die Tutao-Lösungen aus. Das Webmail-System Tutanota verschlüsselt dabei bereits direkt lokal im Client, versendet verschlüsselt und sichert auch verschlüsselt in der Cloud.

Durch die durchgehende Verschlüsselung der Daten und einem Serverstandort in Deutschland kann ein sehr hoher Sicherheitsstandard erreicht und eine datenschutzgesetz-konforme Speicherung und Weitergabe der Daten gewährleistet werden. Hinzu kommt das integrierte Device Management, welches bestimmte Geräte (Smartphone, Tablet, PC etc.) für den Dienst freischaltet und es ermöglicht, diese bei Verlust sofort zu sperren. Der Dienst Tutanota kann per Webmail-Client oder per direkt installierter App genutzt werden und ermöglicht so maximale Mobilität. Damit stehen die Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologien plattformunabhängig zur Verfügung."






Datum:

Downloads


Kurz&bündig

short&sweet

Impulsiv Magazin - Ausgabe 3

Leitfaden Coaching Interkulturell

Fit4Chef 2017 II

Businessplan Muster

BusinessModelCanvas Muster

BusinessModelCanvas Vorlage

Businessplan Vorlage